Montag, 7. August 2017

ENDLICH...




Liebe Leute!

Heute wende ich mich mal in persönlicher Sache an euch.

Ich habe mein Leben in den letzten Monaten komplett über den Haufen geworfen und ordne gerade alles neu. Deshalb ist es für mich Zeit, hier etwas ruhiger zu treten.

Ich habe Vieles in meinem Leben geändert und habe aber im Endeffekt dann doch das Ziel - MICH - ein wenig aus den Augen verloren. Und jetzt steh' ich kurz davor, dass bei mir die Luft raus ist. Um das zu verhindern, werde ich mich in der nächsten Zeit von hier ein bisschen zurückziehen. Es soll ja Spaß machen das Ganze, und keine Anstrengung sein.

Ganz weg bin ich aber nicht - zu früh gefreut ;-). In Zukunft werdet ihr nur noch 1-2x pro Woche hier was zu lesen bekommen. Aber frei nach dem Motto "Qualität vor Quantität" möchte ich mir mehr Raum geben.

Aber jetzt geh ich zuerst mal in die Sommerpause und nimm mir 2 Wochen "blog-frei". Ich hoffe, das Wetter spielt mit und ich kann ein paar Tage in der Natur genießen.

Denen, die ebenfalls ihren Urlaub genießen dürfen, wünsch ich ein paar erholsame Tage!

Alles Liebe,
Simone

Freitag, 4. August 2017

AUF EINE GUTE NACHBARSCHAFT!

Für liebe neue Nachbarn hab ich heute eine Willkommens-Box für euch:




Die Box ist in Savanne gehalten und die Maße können an den Inhalt angepasst werden. Die Häuschen, die Sonne und der Spruch kommen aus dem Gastgeberinnen-Set "Stadt, Land, Gruß", ein wirklich tolles, universelles Set. Außerdem sind die Häuschen teilweise noch mit den Aquarellstiften coloriert.




Noch ein Stück Kordel um das Schächtelchen zu schließen und fertig ist eine kleine, aber feine Verpackung.


Alles Liebe,
Simone

Mittwoch, 2. August 2017

DER LÖWE IST LOS

Die aktuelle Hitze und die damit verbundene Urlaubsstimmung bremst meine Bastelaktivität im Moment ein wenig (zumindest meinem Köpfchen geht's ein bisschen besser). Aber ich hab heute trotzdem eine weitere Kinderkarte für euch:




Hier hab ich die Foxy Friends-Handstanze zu Hilfe genommen und aus currygelbem Farbkarton einen süssen Löwen gemacht. Diesen hab ich dann auf 2 Stitched Shapes Ovale geklebt (in Flüsterweiß und Savanne) und das wiederum auf eine savannefarbene Banderole.




Entfernt man die Banderole, öffnet sich die Karte mittig. Die Grundkarte ist in Espresso gehalten, das Designpapier kommt aus der "Farbenspiel"-Reihe. Der Banderole hab ich noch Streifen (aus dem Set Playful Backgrounds) verpasst.

Beim nächsten Mal gibt's dann wieder eine Verpackung.

Alles Liebe,
Simone


Montag, 31. Juli 2017

5 TIERISCHE GRATULANTEN

Zum 5. Geburtstag gratulieren 5 tierische Freunde:




In Form einer Explosionsbox. Explosionsbox heißt sie deshalb, weil, wenn der Deckel gelüftet wird, klappen die Seiten auseinander und sowas kommt zum Vorschein:




Das Designpapier "Muster und Motive" ist wiedermal ein richtig tolles "Kinder-Set" finde ich. Kann für Mädchen UND für Jungs verwendet werden.

Die Gratulanten hab ich von Hand aus dem Designpapier ausgeschnitten und mit einem kleinen Stück Klarsichtfolie auf einem smaragdfarbenen Kreis aufgestellt:




Auf den "Seitenwänden" befinden sich jeweils zwei Rest-Stücke als Taschen in die Grußkärtchen reingesteckt werden.




2 kleine Schnecken, ebenfalls aus dem Designpapier gefutzelt, zieren ein Stitched Shapes-Quadrat und auf der letzten freien Seite befindet sich dann noch der "Stylized Birthday"-Stempel in Schwarz, verziert mit ein paar Lackpünktchen.




Die Farben ergeben sich aus dem Designpapier und zwar Saharasand, Smaragdgrün, Flamingorot, Curry-Gelb und Schwarz.

Es gibt auf dem Designpapier noch weitere Tiere, somit ist die Box vom Geburtstagskind-Alter her noch erweiterbar. ;-)

Anleitungen für Explosionsboxen findet ihr übrigens wie Sand am Meer bei Google, Pinterest, Youtube, etc.

Alles Liebe,
Simone



Freitag, 28. Juli 2017

ICH HABE HEUTE LEIDER KEIN FOTO FÜR DICH

Liebe Leute!

Aufgrund der Kopfschmerzen, die mich die letzten Tage geplagt haben, war es mir leider nicht möglich, ein Projekt für den heutigen Tag zu fabrizieren.

Ich hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel und schaut am Montag wieder vorbei, denn da gibt's dann wieder was Tolles für euch!

Habt ein schönes Wochenende!

Alles Liebe,
Simone

Mittwoch, 26. Juli 2017

URLAUBS-ALBUM

Wie ihr vielleicht wisst, wurden die klassischen Project Life-Sachen bei Stampin' Up! durch die Reihe "Erinnerungen & Mehr" ersetzt.

In dieser Reihe gibt es ein Kartenset, das mich auf Anhieb angesprochen hat: Perfekte Tage.

Was bietet sich da besser an, als ein Album mit diesem Set mit den tollsten Urlaubsfotos zu gestalten?

Ich lasse jetzt einfach die Bilder sprechen:






























Bitte entschuldigt die schlechte Qualität der Bilder. Aufgrund der herbstlichen Lichtverhältnisse, die momentan leider herrschen, waren die Fotos ein Schnellschuss.

Alles Liebe,
Simone

Montag, 24. Juli 2017

TRAUERKARTE

Tja, meine Lieben, während ihr euch (hoffentlich) in den letzten 2 Wochen meine Blog-Beiträge zu Gemüte geführt habt, hab ich mir währenddessen die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und meinen Urlaub genossen. Deshalb gehts hier frisch und erholt weiter. Allerdings heute noch mit einem Projekt von vor-meinem-Urlaub.

Also ich verspreche euch, heute kommt das vorerst letzte Projekt aus meiner Aquarell-Manie. Eine schlichte Trauerkarte:




Eine Feder in Brauntönen. Die Grundkarte ist in Espresso gehalten, das Stück oben ist in Savanne mit einem espressofarbenen Spruch aus dem Set "Doppelt gemoppelt". Bei einer Trauerkarte braucht es auch keinen Schnickschnack finde ich.

Und wie gesagt, in der nächsten Zeit erst mal keine Malereien mehr, versprochen.

Alles Liebe,
Simone


Freitag, 21. Juli 2017

BOX IN A BAG

... ja so nennt sich eine schnelle Verpackung die ich euch heute zeige:




In Nullkommanix gemacht. Bei meiner Version hab ich das Designpapier "Gänseblümchen" verarbeitet und mit einem kleinen Dankes-Spruch aus dem Set "Zum Dank" (auf einem Stitched Shapes-Oval) kombiniert. Ich finde es toll, wie hier - übrigens aus reinem Zufall, hat danach nicht nochmal funktioniert - die verschiedenen Seiten des Bandes zum Vorschein kommen. 

Und hier noch eine Seitenansicht:




Und wie ihr seht, trau ich mich mittlerweile schon ein bisschen mehr an Blumen und Blüten heran. Man muss ja flexibel sein. ;-)

Alles Liebe,
Simone

Mittwoch, 19. Juli 2017

MOHNBLUMEN

Heute kurz und knapp ein weiteres Projekt aus meiner "Malen nach Zahlen"-Aquarell-Reihe:




Eine kleine Mohnblume mit einem Spruch aus dem Set "Grüsse voller Sonnenschein" kombiniert. Die Karte ist in Glutrot gehalten und der Spruch in Gartengrün draufgestempelt. Schwarz war mir dann doch zu hart. Learning by doing würd ich sagen.

Alles Liebe,
Simone

Montag, 17. Juli 2017

MUTMACHER

Auf der Suche nach Ideen finde ich immer wieder tolle Sprüche, die ich mir irgendwo notiere und mir im Kopf schon zusammenspinne, wie ich diese Sprüche toll zur Geltung bringen kann. Der heutige Spruch ist eben so einer:




Da es bei Stampin' Up! ein Regenschirm-Set (mit passenden Framelits) gibt, war die Suche nach der Umsetzung dann dieses Mal nicht so schwer. ;-)

Ich hab mir einfach selber Designpapier gemacht, indem ich den Regenschirm auf anthrazitfarbenen Farbkarton gestempelt hab, quasi als Hintergrund. 




Den Schirm hab ich, wie ihr auf dem ersten Bild sehen könnt, doppelt in Safrangelb rausgekurbelt und somit entsteht ein toller Effekt.

Den Spruch hab ich auf einen flüsterweißen Banner gedruckt und mit safrangelben Regentropfen verziert. 

Alles Liebe,
Simone




Freitag, 14. Juli 2017

WILLKOMMENSBOX

Ein weiteres tolles Designpapier im neuen Katalog ist das Papier "Babyglück". Tolle Farben, gepaart mit tollen Mustern. Kirschblüte, Himmelblau und Vanille, dazu noch Metallic-Gold.

Ich zeig euch heute 2 Tüten, die ihr gut als Willkommensgeschenke für Babies verwenden könnt:




Und seht ihr die tollen Klammern??? Find ich mega-schön. Dazu gibts ein Stitched-Shapes-Quadrat mit einem Spruch aus dem Set "Beste Grüße" und einem kleinen Lack-Herzchen drauf.




Ein Stück goldfarbenes Paillettenband noch dazu und fertig ist die kleine Aufmerksamkeit für den neuen Erdenbürger bzw. die neue Erdenbürgerin.

Alles Liebe,
Simone



Mittwoch, 12. Juli 2017

EIS-GUTSCHEIN

Kaum ein Stempelset ist ohrwurmverdächtiger als das, was ich euch heute zeige: Eis, Eis Baby mit den dazupassenden Framelits. Bzw. zeig ich euch eigentlich  nur die Framelits. ;-) (Und ich wette, ihr habt den Ohrwurm jetzt auch...)




Bei den aktuellen Temperaturen ist ein Gutschein zum Eis essen gerade das Richtige. Ich hab hier einfach ein 10x10 cm-Kärtchen in Aquamarin gemacht, mit den Frozen Treats-Framelits eine kleine Eisvariation rausgekurbelt und mit dem Dymo noch ein "Gutschein" angebracht. 




Links und rechts hab ich noch kleine Mini-Spateln verwendet, die mir netterweise die liebe Judith überlassen hat. Auf dem linken Eis befindet sich noch ein kleiner Glitzerpunkt. 

Und jetzt brauch ich definitiv ein Eis! ;-)

Alles Liebe,
Simone

Montag, 10. Juli 2017

PHÄNOMENALE VERPACKUNG

Heute zeig ich euch den - meiner Meinung nach - schönsten Stempel aus dem aktuellen Katalog:




Die Schriftart ist doch einfach der Hammer!!! Ich hab damit eine Banderole verziert, die ich um die Schoko-Toffees, die die ganze Familie glücklich machen, geklebt habe. Das gemusterte Papier ist aus dem Designpapier "Muster und Motive" und die Kakteen sind... tadaa, wiedermal mit Aquarellfarben gemalt.




Den Spruch hab ich übrigens schwarz embossed, damit er NOCH besser zur Geltung kommt, das "Hintergrundpapier" ist Sommerbeere, eine der neuen In Colors. Ein Stück vom Mini-Paillettenband rundet das Ganze perfekt ab. Und wie ihr sehen könnt, ist die Verpackung noch zu, was bei meinem momentanen Schoki-Konsum echt ein Wunder ist... (Ihr müsst ja nicht wissen, dass neben mir eine Gummibärchen-Packung liegt.🙈)

Alles Liebe,
Simone



Freitag, 7. Juli 2017

ABSCHLUSSGESCHENK

Gestern stand im Kindergarten meiner Mädchen ein tränenreicher Abschied an. Die Tränen beschränkten sich jedoch (zum Glück) auf die Erwachsenen. Ab Herbst werden sie in einen anderen Kindergarten gehen und sie freuen sich schon sehr darauf. Es war ein wirklich tolles Jahr mit vielen Abenteuern und deshalb gab es von mir zum Abschluss noch eine Kleinigkeit (das Gemeinschaftsgeschenk gab's schon letzte Woche beim Abschlussfest) für die beiden Kindi-Tanten.




Ein Dombecher gefüllt mit meinen Lieblings-Gummibärchen. Die Farben waren Jeansblau und Olivgrün (wie immer die "Unterscheidungsfarben" meiner beiden Schnecken). Ich hab einfach einen Spruch (aus dem Set "Beste Grüße") in den jeweiligen Farben auf einen Kreis gestempelt und zwei Vögelchen, eben auch wieder in diesen Farben draufgeklebt. Zwar sehr schlicht, aber es ist damit alles gesagt.



Aufgrund der Spiegelung leider ein bisschen "blöd" zum Fotografieren, aber es lässt sich glaub ich trotzdem erkennen. ;-)

Heute gibt's dann noch das erste Zeugnis vom Großen und dann stehen 9 eeeeeelendslange Wochen bevor... Mal schauen, wie wir das alle überleben werden.

Ich wünsch euch ein schönes erstes Ferienwochenende!

Alles Liebe,
Simone

Mittwoch, 5. Juli 2017

STADT, LAND, GRUSS

Wie froh war ich, als ich im neuen Katalog, das Gastgeberinnen-Set "Stadt, Land, Gruss" entdeckt hab. Endlich wiedermal was für autoverrückte Jungs. Da passte es ganz gut, dass der "Kleine" meiner Freundin gerade seinen 4. Geburtstag feierte...




Ich hab auf eine aquamarinfarbene Karte einen Stitched-Shape-Framelit-Kreis zusammen mit einem anthrazitfarbenen Kreis geklebt, den ich mit ebendiesem Stempelset verziert hab. Die einzelnen Teile hab ich auf Aquarellpapier gestempelt, von Hand ausgeschnitten und mit den Write Markern coloriert.



Zusätzlich hab ich den Spruch "Hurra" aus dem Set "Beste Grüsse" in weiß embossed.

Das Set ist sehr vielseitig und kann für die verschiedensten Anlässe verwendet werden. Werdet ihr in der nächsten Zeit sicher noch öfter hier sehen. ;-)

Alles Liebe,
Simone

Montag, 3. Juli 2017

METALLIC-BOX

Wie toll ist DAS denn??? Zuerst war ich mega-enttäuscht, als ich gesehen hab, dass mein geliebter sandfarbener Karton aus dem neuen Katalog rausfällt. Allerdings war ich dann gleich wieder begeistert, als ich das Designpapier Metallic-Glanz gesehen hab. Deshalb mussten gleich ein paar Schächtelchen, die quasi als Party-Einladungen dienten, gemacht werden:




Die Farben sind Sommerbeere, Himmelblau und Limette. Die Boxen hab ich mit dem Envelope Punch Board gemacht und mit der Handstanze "Gewellter Anhänger" in der jeweils passenden Farbe eine Banderole drumherum.




Der Spruch auf dem Kreis kommt aus dem Set "Konfetti-Grüße" und um ihn noch ein bisschen aufzupeppen, hab ich aus dem Designpapier noch 2 kleine Punkte ausgestanzt und auf den Kreis geklebt.

Und so schaut die Box geöffnet aus:



Somit steht der Sommerparty nichts mehr im Wege!

Alles Liebe,
Simone

Freitag, 30. Juni 2017

EINFACH SO

So, nun folgt ein kleiner Exkurs, wie ich meine Blog-Projekte plane: Zu 99,9% hab ich eine Idee im Kopf, das heißt: entweder möchte ich euch ein bestimmtes Stempelset zeigen oder eine bestimmte Verpackung,... DANN suche ich nach einem passenden Text zum fertigen Projekt (meist fällt mir schon während dem Basteln was ein). 

Doch dieses Mal war es ganz anders... Auf der Suche nach Aquarell-Motiven hab ich ein paar Sachen gefunden, die ich umsetzen wollte bzw. was mein "Können" zulässt (und die Melone werd ich so schnell wohl nicht toppen).  Deshalb gibt es heute...




... einen Fisch. ;-)

Tja, und jetzt finde mal einen passenden Text zu so einem Motiv...

Vom "dicksten Fisch an der Angel" oder "einen Fisch an der Angel zappeln lassen" über "Fischkopf", "Butter bei die Fische", "Es geht aufwärts, sprach der Fisch, als er an der Angel hing" oder "Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom" war so einiges dabei. Aber nichts, was mich so wirklich gepackt hat. Am Ende hab ich dann ganz schlicht und einfach den Spruch "Einfach so" aus dem Stempelset "Mit Liebe geschenkt" draufgestempelt.

Der schönste Spruch, den ich gefunden habe: "Die Hoffnung trägt dich, wie das Wasser den Fisch, bei grenzenloser Schwerelosigkeit durchs Leben." - war mir dann aber doch zu melancholisch.

Und der Witzigste: "Ich überlege mir, ob ich mir Putzerfische kaufe und dann einfach die Wohnung flute" - passte dann aber auch nicht wirklich. Aber vielleicht konnte ich einen zukünftigen Blog-Beitrag einer meiner Mitstreiterinnen durch meine Ideenfindung beeinflußen. ;-)

Aber nun genug getextet, die Grundkarte ist in Kürbisgelb gehalten. Eigentlich so gar nicht meine Farbe, aber in Kombination mit Schwarz und den vielen verschiedenen Gelb- und Orangetönen passt die Farbe perfekt und der Fisch kommt so ziemlich gut zur Geltung.

Und nun bin ich mit meinem Anglerlatein am Ende und entlasse euch ins (vermutlich leider verregnete) Wochenende!

Alles Liebe,
Simone


Mittwoch, 28. Juni 2017

HOCHZEITSKARTE

Eine gute Freundin von mir hat eine Hochzeitskarte bestellt. Die Hochzeitseinladung war in den Farben Dunkelblau, Beige und Weiß gehalten und ich wollte eigentlich was dazu passendes machen, allerdings hab ich das Problem, dass ich, sobald ich so "genaue" Vorgaben habe, quasi ein Brett vor dem Kopf habe. Ich hab dann irgendwas zusammengeschustert (was grundsätzlich auch gefiel), aber es ließ mir einfach keine Ruhe. Nach langem Hin und Her hab ich mich dann für was ganz Schlichtes in gedeckten Tönen entschieden. Passt eigentlich immer.



Ich erfuhr dann noch, dass die Braut ein bisschen auf "Vintage" steht, und passend zu diesem Thema gibt's also eine schlichte Karte in Vanille mit einem Stück sandfarbenem Karton drauf. Das Herz kommt aus dem Framelits "Grüße voller Sonnenschein". 




Ein Stück vanillefarbenes Spitzenband kombiniert mit Leinenfaden rundet das Ganze ab. Ich hoffe, die Karte hat den Frischvermählten gefallen!

Alles Liebe,
Simone

Montag, 26. Juni 2017

LAYOUTS

Heute zeig ich euch mal 3 ganz unterschiedliche Ideen für Layouts. Alle 3 Layouts sind in den Farben Schwarz, Flüsterweiß, Saharasand, Limette, Aquamarin und/oder Smaragdgrün gehalten.

Ich habe bewusst 3 ganz verschiedene "Techniken" aufgegriffen. Als Erstes zeig ich euch das "einfachste" aller Layouts:



Hierfür braucht ihr nur das Kartenset "Perfekte Tage" aus der neuen Serie "Erinnerungen & mehr", sucht euch die passenden Karten aus und klebt sie auf einen schwarzen  12x12"-Farbkarton. Ist zwar SEHR clean, aber durch die Muster und den aussagekräftigen Spruch finde ich es doch ausreichend.

Beim nächsten Layout ist ein bisschen Übung und Fingerfertigkeit gefragt:




Den Spruch hab ich nämlich mit einem Write Marke gelettert, sprich: von Hand geschrieben. Ich hab ihn so oft geschrieben, dass ich mir schlussendlich nicht mal mehr sicher war, ob die Rechtschreibung so passt. 

Und bei dieser Technik passt das Sprichwort "Übung macht den Meister" sehr gut, da man selber merkt, dass man, je öfter man einen Buchstaben schreibt, immer besser wird. Allerdings bin ich von Perfektion noch SEHR weit entfernt.

Ich hab dann unter den Spruch einfach Streifen in den oben erwähnten Farben geklebt um das Ganze ein wenig zu "beleben". Rechts unten sind noch 2 Linien in Limette und Smaragdgrün aus dem Set "Work of Art" gestempelt.

Und da ihr schon so fleißig am Lesen seid, gibt's zum letzten Layout eine NOCH ausführlichere Erklärung:





Ich versuche, mich möglichst kurz zu halten, da ich zu diesem Layout gleich 2 Geschichten bezüglich der Entstehung auf Lager habe:

Zuerst die Geschichte zum Spruch: Dieser Spruch stammt aus dem Buch "Hin und weg" von Ethan Hawke (ja, genau DER Ethan Hawke! Als Schriftsteller absolut zu empfehlen.). Ich hab dieses Buch schon vor Jahren gelesen und dieser Spruch begleitet mich seitdem. Ich hatte ihn bisher nur auf einen Zettel geschrieben und an meine Pinnwand im Bastelzimmer gehängt. JETZT war für mich der passende Zeitpunkt, ihn doch ein wenig schöner zu gestalten.




Wie unschwer  zu erkennen ist, hab ich den Spruch mit einer Schreibmaschine getippt, was mich auch schon zur 2. Geschichte bringt: Meine liebste Oma ist im April gestorben und aus ihrem Nachlass hab ich eine Schreibmaschine bekommen, die über 60 Jahre alt ist!!! Dementsprechend war es auch eher kräfteraubend, jeden einzelnen Buchstaben reinzuklopfen. (Es fühlt und hört sich auch wirklich so an.) Und es ist nicht perfekt, aber für mich macht es gerade das aus. Und der emotionale Wert für mich ist somit riesig. 

Die weißen Sterne hab ich embossed, noch ein bisschen Strass draufgeklebt und silbernes Garn angebracht. 

Alles Liebe,
Simone