Mittwoch, 22. März 2017

TASSENKÜCHLEIN

Heute verpacke ich ein Tassenküchlein. Eine tolle Alternative zu einer normalen Geburtstagskarte.




Die Grundverpackung ist in Smaragdgrün gehalten, darauf hab ich eine Karte aus dem Project Life Set "Lebe jeden Tag" geklebt und diese mit einem Tag in Osterglocke verziert. Der Stempel kommt aus dem Set "Designer T-Shirt" (Sale-A-Bration Artikel). Oben noch ein bisschen smaragdfarbenes Band angebracht, damit das Küchlein rausgezogen werden kann.




Alles Liebe,
Simone

Montag, 20. März 2017

MÄDCHENGEBURTSTAG

Heute hat meine Nichte Geburtstag und da sie ein "richtiges" Mädchen ist, stand Glitzer und Rosa ganz weit oben auf meiner Planungs-Liste.



Die Karte ist in Kirschblüte gehalten, auf das flüsterweiße Deckblatt hab ich mit einem Stempel aus dem Set "Work of art" in Kirschblüte und Zarte Pflaume, passend zu den Glitzerkreisen im Schüttelfenster, Punkte draufgemacht, Der Spruch kommt aus dem Set "Eis, Eis, Baby" und ist in weiß auf Zarte Pflaume embossed. Noch ein weißes Band rundherum und ein paar Lackakzente in Kirschblüte drauf und fertig ist die sehr mädchenhafte Mädchenkarte.




Alles Liebe,
Simone

Freitag, 17. März 2017

NOTIZEN

Bevor das aktuell tollste Designpapier nicht mehr zu haben ist (nur noch im Rahmen der Sale-A-Bration bis Ende des Monats pro 60 Euro Bestellwert 1 Gratis Artikel), zeig ich euch noch schnell, wie ich mein kleines Taschen-Notizbuch gestaltet habe:



Ich hab einfach ein normals Notizbüchlein hergenommen, einen flüsterweißen "Umschlag" gemacht und dann mit dem oben genannten Designpapier verziert. Die Buchstaben kommen aus dem Set "Labeler Alphabet".

Ich werde es dann noch in durchsichtige Folie binden, damit es in der Handtasche aka Überlebenskoffer nicht so schnell kaputt geht.

Alles Liebe,
Simone

Mittwoch, 15. März 2017

SCHOKI-VERPACKUNG

Heut hab ich wiedermal mein Envelope Punch Board rausgezogen. Und, man glaubt es kaum, es gibt auch Schokolade, die bei mir mal etwas länger überlebt. ;-)




Statt der klassischen Ziehschokolade hab ich dieses Mal eine Schachtel gemacht. Einfach die Maße mit dem BOX BUSTER (hier) ausgerechnet und die Schachtel aus Designpapier Unvergleichlich urban gefalzt. Oben drauf 2 Banner in Flüsterweiß und Bermudablau, der Stempel kommt aus dem Set "Gute-Laune-Grüße" und die silberfarbenen Buchstaben kommen aus dem Project Life Set "Lebe jeden Tag". Ein bisschen bermudafarbene Kordel runderhum und noch ein Sternchen aus der "Unvergleichlich urban"-Serie drauf. Zack-Zack fertig ist die Verpackung für eine süße Aufmerksamkeit.




Alles Liebe,
Simone

Montag, 13. März 2017

GARTENGRÜSSE

Hallo ihr Lieben!

Es scheint, als ob der erhöhte Blutzuckerspiegel tatsächlich wirkt!!! Ich bin wieder im Rennen.

Heute gibt's eine sogenannte Kaffeehaustüte. Die hab ich mit dem Set Gartengrüße aus der aktuellen Sale-A-Bration verziert.



Die Blumen hab ich Two-Step-Modus gestempelt. Zuerst die hellere Farbe (hier Safrangelb bzw. Pfirsich pur) komplett gestempelt, dann mit dünkleren Farben (Osterglocke und Mandarinorange) nur teilweise bestempelt. Der Stiel und die Blätter sind in Farngrün gestempelt. Der Spruch kommt ebenfalls aus diesem Set. Oben noch ein Spitzenband in Vanille rumgebunden. Aufgrund ihrer Größe kann die Tüte mit relativ großen Sachen gefüllt werden.

Alles Liebe,
Simone

Samstag, 11. März 2017

GEBURTSTAGSEINLADUNG

Ich sag's euch, so gaaaanz langsam kribbelt's wieder in meinen (Bastel-)Fingern... Ein Ende der Umzugskisten ist in Sicht und bald die letzten paar Sachen verräumt. (Mein Gott, was häuft man nur für Zeug an über die Jahre...) Aber jetzt genug von mir. Ihr seid ja nicht hier, um übers Verräumen zu lesen, sondern um was Kreatives zu sehen.

Tja, der März ist einer der Monate, in dem sich bei uns ein Geburtstag an den anderen reiht. Mein Großer wird schon 7 und da musste natürlich eine passende Einladung her:




Coole Jungs brauchen selbstverständlich eine coole Einladungskarte, darum mussten dieses Mal ein paar Minions dran glauben.

Ich hab einfach mit verschiedenen Kreisstanzen in den passenden Farben Kreise ausgestanzt, auf Osterglocke und Türkis geklebt - "Einladung" hab ich draufgedruckt, da ich immer noch auf der Suche nach einem schönen Stempel mit ebendiesem Wort bin. Die "7" schnell mit der Big Shot rausgekurbelt und mit meinem neuen Dymo noch beschriftet, wer diese tolle Einladung alles bekommt.

Somit kann die große Sause bald steigen!

Alles Liebe,
Simone


PS: Übrigens: ist es verwerflich, dass ich während dem Schreiben dieses Posts fast eine ganze Tafel Ritter Sport Weisse Vollnuss (und ich meine NICHT die Mini Ritter Sport) wegputze? Ursprünglich wäre sie dazu gedacht gewesen, mal verpackt zu werden... Tja, selber schuld, wenn sie da immer so verlockend rumliegt... Vielleicht hängt auch meine Kreativität mit meinem Blutzuckerspiegel zusammen....

Donnerstag, 9. März 2017

PAPIERTURNIER

Ohmmmmm, Ohmmmmm, Ohmmmmm, ... Wo bist du nur, kreatives Mojo??? Um dir ein wenig auf die Sprünge zu helfen, gibt's heute wieder : 


Das Thema des heutigen Blog Hops: eine Farbchallenge mit den bald auslaufenden In Colors 2015-2017. Das wären Minzmakrone, Taupe, Melonensorbet, Ockerbraun und Grasgrün. 

Diese Farben sind nur noch bis Ende Mai erhältlich und werden dann durch 5 neue Farben ersetzt, die es dann wieder 2 Jahre lang gibt. Wie schade um die ersten 3 der oben genannten Farben. Ich bin gespannt, ob sie würdig ersetzt werden!

Vielleicht habt ihr schon Peggy's Projekt bewundert oder ihr startet direkt bei mir.

Da das heutige Thema, SEHR offen ist (und meine Bastelmotivation bekanntlich immer noch SEHR gering ist), dauerte die Ideenfindung dieses Mal besonders lange. Ich hab mich aber schlussendlich für eine Verpackung entschieden. Allerdings bleibe ich meinem Motto "Keep it short and simple" treu:



Die Grundschachtel ist in Taupe gehalten, einmal kombiniert mit Minzmakrone und einmal mit Melonensorbet. Die Stempel kommen aus dem Sale-A-Bration-Set Worte wie gemalt und sind noch bis Ende des Monats zu erhalten. Sie bieten sich besonders für diejenigen an, denen die Aquarelltechnik gefällt, die sich aber nicht das ganze Equipment zulegen möchten bzw. sich nicht so recht an diese Technik herantrauen (ich kann euch aber versichern, dass es schwerer aussieht als es ist).

So und jetzt schick ich euch weiter zu Sonja, Ich bin gespannt, was sie uns heute zeigt.

Alles Liebe,
Simone

Und noch so ganz nebenbei erwähnt: viiiiielen Dank für über 26.000 Klicks in nicht ganz 2 Jahren! WAHNSINN!!!